T4 Hochdächer

Flach-Hochdach SCA 455

Für den kurzen Radstand. Dieses Dach ist in erster Linie für ein 2-Personenfahrzeug gedacht. Mehr Komfort durch Stehhöhe von ca. 195 cm und vom Wetter unabhängiger. Zudem gewinnt man deutlich an Stauraum. Der Dachbereich kann dazu ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden, ob mit Hängeschränken oder mit großen Staukästen im Heckbereich und über dem Fahrerhaus. Dies richtet sich aber auch nach dem Grundriss des Ausbaus. Das Dach ist sowohl für den klassischen Ausbau, wie auch bei Ausbau mit Heckküche bestens geeignet.

Fahrzeughöhe ca. 245 cm

Schlaf-Hochdach SCA 454

Dieses Dach wirkt leicht und zierlich. Für zwei Kinder ist der Dachraum zum Schlafen großzügig, für Erwachsene je nach körperlicher Situation ausreichend.

Die wichtigsten technischen Daten:

  • Dachmaße L 300 x B 145 x H 65 cm
  • Fahrzeug-Gesamthöhe etwa 258 cm
  • Innen-Stehhöhe ca. 197 cm

Flach-Hochdach SCA 457

Das Schwesterdach zum SCA 455, jedoch für den VW T4 LR. Sämtliche Daten und Beschreibungen vom SCA 455 gelten auch für dieses Dach. Der Dachausschnitt erstreckt sich über den Fahrgastraum bis an den B-Spriegel.

Schlaf-Hochdach SCA 456

Für den VW T4 LR. Bietet genügend Platz für zwei Schlafplätze im Dach von ca. 205 x 115 cm, sowohl bei Aufstieg von vorne als auch bei Heckeinstieg.

Bei nach hinten gerichteter Bettenanlage (Fronteinstieg) besteht die Möglichkeit vorne über dem Fahrerhaus einen großen Stauschrank zu montieren. Bei dieser Ausführung werden die beiden vorderen Teile der Bettenanlage einfach auf die hintere starre Bettplatte geklappt. Somit kann das Bettzeug für oben jederzeit dort verbleiben. Der Dachausschnitt umfasst hier den kompletten Fahrgastraum bis an den B-Spriegel.

Bei Ausbauten, die einen Heckeinstieg nach oben vorgeben, wird von uns die Bettenanlage als Schiebebett montiert. Auch hier kann das Bettzeug auf der Bettenanlage bzw. über dem Fahrerhaus verbleiben.

Ebenso ist dieses Dach für Ausbauten mit einer Nasszelle im Heck hervorragend geeignet

Fahrzeughöhe ca. 270 cm.

Alkoven-Hochdach ZK 1016

Für den T4 KR. Mit diesem Dach wird Ihr Fahrzeug zum wahren Raumwunder, egal ob ein Front- oder Heckeinstieg für das obere Bett gewählt wird.

Beim Fronteinstieg besteht die Möglichkeit, vorne über dem Fahrerhaus einen groß dimensionierten Stauschrank zu erstellen. Ein weiterer Stauraumgewinn ist durch die Montage eines Dachstaukasten im Heck, über der Bettenanlage möglich, da dort eigentlich die Füße ruhen. Über der Matratze verbleiben ca. 40 cm Freiraum, also genügend Platz für die meisten Füße.

Die Bettanlage (bei Fronteinstieg, je nach Dachausschnitt zwischen 185 und 200 cm Länge bei 115 cm Breite) besteht aus einer starren, hinteren Bettplatte, sowie zwei klappbaren vorderen Teilen. Die beiden vorderen Bettenteile werden bei Nichtgebrauch einfach auf die starre hintere Bettplatte geklappt, im hinteren Bereich kann so das komplette Bettzeug liegen bleiben. Sie haben bei dieser Bett-Variante des Frontaufstiegs die Möglichkeit aus zwei Dachausschnitten zu wählen. Entweder den kompletten Fahrgastraum bis an den B-Spriegel, oder den etwas größeren Ausschnitt bis in das Fahrerhaus. Dementsprechend haben Sie dann die Wahl, über dem Fahrerhaus einen großen Stauraum zu erhalten, oder alternativ ein zusätzliches Bett, geeignet bis zu einer Körpergröße von ca. 120 cm.

Bei der Bettenanlage mit Heckeinstieg, ca. 200 x 115 cm (z.B. im PEGASUS oder ähnlichen Ausbauten) kommt ein Schiebebett zum Einsatz, welches bei Nichtgebrauch einfach nach vorne über das Fahrerhaus geschoben und arretiert wird. Durch die Montage dieses Daches ist es auch möglich, den Ausbau PEGASUS im hinteren Bereich, also ab Schiebetüre, auf ein Podest zu stellen, um einen Kofferraum zu erhalten.

Der Einbau von Fenstern und Dachluken ist problemlos möglich. Ebenso das Anbringen von Dachträger-Systemen oder einer Markise. Bei Erstausrüstung werden an den dafür vorgesehenen Stellen zusätzliche Verstärkungen eingearbeitet.

Fahrzeughöhe: 270 cm.

Dieses Dach bietet sich auch hervorragend für die Umrüstung des Aufstelldaches in ein Hochdach bei einem VW-California an.

In diesem Fall nehmen wir das gebrauchte Aufstelldach auf Wunsch auch gerne in Zahlung.

 

Alkovenhochdach ZK 1017

Dieses Dach entspricht der Optik vom ZK 1016, wurde aber an die Gegebenheiten des langen Radstands vom T4 angepasst.

Die technischen Daten entsprechen dem ZK 1016, das Gewicht der Dachschale ist jedoch ca. 12 kg höher.

Die Ausstattungsmöglichkeiten entsprechen dem ZK 1016.

Dieses Dach bietet sich sowohl für Einstieg in die oberen Betten von vorne, also vom Fahrerhaus her an, wie auch für Heckeinstieg, z.B. bei einem Fahrzeugausbau mit Heckküche.

Dieses Dach bietet sich auch hervorragend für die Umrüstung des Aufstelldaches in ein Hochdach bei einem VW-California an.

In diesem Fall nehmen wir das gebrauchte Aufstelldach auf Wunsch auch gerne in Zahlung.

Sonstige T4 Hochdächer